Bonn & Region
Menü

Bonn Region

United Nations & Nachhaltigkeit

UN Veranstaltung, Foto: Bundesstadt Bonn, Presseamt

Als einzige deutsche UNO-Stadt beheimatet Bonn 18 Sekretariate, die sich globalen Zukunftsthemen, wie Klimaschutz, Wüstenbildung, Wasserhaushalt, Boden- und Artenschutz widmen. Darüber hinaus sind in der Region Bonn mehr als 150 internationale Organisationen rund um die UN-Schwerpunkte angesiedelt. Somit ist in den vergangenen Jahren ein Netzwerk entstanden, das eine Synergie für internationale Leitkongresse zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit sowie für die nachhaltige Ausrichtung von Veranstaltungen geschaffen hat. Jährlich finden internationale UN-Konferenzen mit weitreichender Strahlkraft in der Region statt, darunter beispielsweise die jährlichen UN-Klimakonferenzen sowie Vertragsstaaten- und verschiedene internationale Umweltkonferenzen.

In diesem Zusammenhang wurde im Jahr 2006 das Projekt Sustainable Bonn – Konferenzort der Nachhaltigkeit gegründet. Es soll am Konferenzort Bonn in ausgewählten Zielbranchen Bewusstsein schaffen und in Schlüsselbereichen eine nachhaltige Entwicklung bewirken. Rund 40 Betriebe aus der Hotellerie, dem Catering- und Konferenzwesen wurden für die praxisnahe Verankerung des Prinzips der Nachhaltigkeit in ihren Betrieben zertifiziert. Mit Sustainable Bonn – Konferenzort der Nachhaltigkeit wird durch eine Verbesserung der nachhaltigen Wirtschaftsweise ein effektiver Beitrag zur Umweltentlastung geleistet, soziale Aspekte berücksichtigt und gleichzeitig wirtschaftlicher Erfolg erzielt.
 

Mittlerweile hat sich Sustainable Bonn zu einem international bedeutenden Vorzeigeprojekt zur Nachhaltigen Entwicklung etabliert. Der Niederschwellige Projektansatz hat Interessenten aus dem In-und Ausland begeistert.