Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Brau- und Wirtshaustouren

Eine Führung in vier Bonner Gasthäuser

Wie wird Bier gebraut?
Warum ist die Theke immer so lang?
Und wer hat schon vor mehreren hundert Jahren im Em Höttche angestoßen?


Antworten auf diese und andere Fragen erhalten interessierte Gäste in der Bonner Brau- und Wirtshaustour - Wo berühmte Bonner schon ihr Bier tranken. Eine unterhaltsame und informative Führung geht durch vier Bonner Traditionswirtshäuser in der Innenstadt (Em Höttche, Im Stiefel, das Bönnsch und das Sudhaus), erzählt wissenswertes zur Brau- und Wirtshauskultur und verbindet diese mit klassischen Informationen einer Stadtführung. Die Anekdoten der Bonner Stadtgeschichte werden von den versierten Gästeführern auf dem Weg von Haus zu Haus erklärt.
In jedem Wirtshaus wird Halt gemacht und ein Bier (oder ein alkoholfreies Getränk) ausgeschenkt sowie rheinische Spezialitäten wie rheinischen Tapas (Mini-Frikadellen), Halven Hahn und Himmel un Ääd oder Bönnsch-Brot mit Butterschmalz zur Verkostung geboten. Als Ausklang bietet sich ein gemütliches Abendessen in einem der Häuser an, dieses ist jedoch nicht im Führungsprogramm enthalten.
Die Brau- und Wirtshaustour ist ab 10 Personen buchbar, enthalten im Preis von 30 Euro pro Person sind die Führung sowie jeweils ein Getränk und Fingerfood.

Youtube-Video Bonner Wirtshaus-Tour

 

Informationen und Buchung über:

Tourismus & Congress GmbH
Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 91041-37
Fax: +49 (0) 228 / 91041-46
c.hovenbitzer@bonn-region.de
www.bonn-region.de


Brauereirundgang Stattreisen

Brauereien und Bierkultur in Bonn

Unzählige Brauereien prägten einst das Bonner Stadtbild und unzählig sind auch die Geschichten, Traditionen und Streitereien um das beste Bier.
Da liegt es nahe, die Bonner Brauereien und Bierhäuser als einen Teil der Stadtkultur zu erkunden, von den Anfängen der Braukunst bis heute. Dazu gehören die Geschichten um Gambrinus, Arnulf und Laurentius ebenso wie die Regeln der Bierbraukunst und die Gründung des Bürgerlichen Brauhauses Bonn, aus dem später die Kurfürsten-Brauerei hervorging.
Aber auch von der Wirtin, die als Hexe verbrannt wurde, von bekannten Besitzern und Pächtern und vom Fassbier-Streik der Bonner Gastronomen wird hier die Rede sein. Da aber die Zeit nicht stehenbleibt, soll bei ein paar Kölsch-Proben in ausgesuchten Wirtshäusern auch die Frage erörtert werden, was denn die Bonner Bierkultur ausmacht, ob auch andere Biere zur hiesigen Kultur gehören und welche Brauereien tatsächlich hier das Sagen haben.

 

Informationen und Buchung über:

StattReisen - Bonn erleben e.V.
Maximilianstraße 28 d
53111 Bonn
Tel.: +49 228 65 45 53
Info-Line: +49 228 242 52 56
Fax: +49 228 242 52 55
info@stattreisen-bonn.de
www.stattreisen-bonn.de   


Alter Zoll

Bönnsche Gastrotour Drink doch ene met

Von Bonner Traditionslokalen und Altstadtkneipen

Die Tour führt von der Bonner City mit ihren rheinischen Traditionslokalen bis hin zur bunten Kneipenszene in der angesagten, citynahen Bonner Altstadt. Berichtet wird von Geschichte(n) und Menschen rund um diese Lokale. Ein Besuch typischer Brauhäuser gehört auch zum Programm dieser Gastrotour. Die Auswahl der Lokale erfolgt entsprechend den Wünschen der Gruppe. Unsere Gästeführer helfen bei der Planung gerne mit Tipps und Empfehlungen. Die dreistündige Tour ist bis max. 20 Personen buchbar.

 

Informationen und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz

53111 Bonn
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 39 20

bonntouren@bonn.de


Café Am Rathaus

Bonn kurz und kompakt

Möchten Sie Bonn bequem kennen lernen, ohne sich die Beine müde zu laufen? Dann erleben Sie Bonn auf die gemütliche Tour.

Bei diesem kompakten Rundgang durch die Bonner Fußgängerzone führen wir Sie auf kurzem Weg zum Münsterplatz und entlang der imposanten, mehrere hundert Meter langen Fassade des ehemals Kurfürstlichem  Schlosses mit Hofgarten, heute  Hauptgebäude der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Abschluss der Führung bildet  der Marktplatz mit dem Alten Rathaus, vielen heute noch bekannt von Staatsbesuchen zu Bonner Hauptstadtzeiten.

Nach den rund einstündigen Außenbesichtigungen kehren wir in ein gemütliches Café oder Restaurant ein. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten Ihres Gästeführers. Hier bietet sich in entspannter Atmosphäre reichlich Gelegenheit für Fragen zu Bonn,  wie es mal war und heute ist.

Die zweistündige Tour ist bis max. 15 Personen buchbar.

 

Informationen und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz

53111 Bonn
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 39 20

bonntouren@bonn.de