Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
23.05.2017 rss_feed

Informationsveranstaltung zum EFRE-Projekt Landesweite touristische Innovationswerkstatt

Am Mittwoch, den 05.07.2017 von 15:00 – ca. 19:00 Uhr findet die Auftaktveranstaltung zum EFRE-Projekt Landesweite touristische Innovationswerkstatt statt. Diese richtet sich an klein- und mittelständische touristische Unternehmen und Touristiker aus der Region, die Interesse daran haben, an Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des Projekts teilzunehmen.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein Förderprojekt, an dem sich die T&C gemeinsam mit zehn weiteren regionalen Tourismusorganisationen in NRW und dem Tourismusverband NRW als Projektträger beteiligt. Mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer touristischer Unternehmen durch Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen zu erhöhen, die Netzwerkbildung zu fördern sowie neue, innovative Produkte zu entwickeln, wird das Projekt in den nächsten 2 Jahren einen innovativen Schwerpunkt in der Region einnehmen.

In der Informationsveranstaltung wird ein Überblick über die Ziele und Inhalte des Projekts sowie die Bedeutung des Themas Innovation gegeben. Folgende Punkte stehen auf der Agenda:

  • Vorstellung EFRE-Projekt Landesweite touristische Innovationswerkstatt
  • DMO 2030*: Warum wird das Thema Innovation zukünftig eine wesentliche Aufgabe von Destinationen und touristischen Organisationen sein? Was zeichnet erfolgreiche Destinationen aus?
  • Innovationsprozesse verstehen: Was sind Innovationen, wie entstehen sie und wie können sie umgesetzt werden?

*DMO (Destination Management Organisation) = regionale Tourismusorganisation

 

Weitere Informationen zum Projekt: www.bonn-region.de/innovationswerkstatt.html

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen oder Anmeldungen:

Linda Schmitten, Projektreferentin

l.schmitten@bonn-region.de

 

Das EFRE-Projekt Innovationswerkstatt  wird gefördert durch:

Logoleiste EFRE