Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
14.07.2017 rss_feed

Landesweite touristische Innovationswerkstatt: Innovations-Coaches ausgebildet

Innovationscoaches Tourismus NRW E.V.

Im Rahmen der Innovationswerkstatt haben 31 Absolventen ihre Ausbildung zum Innovationscoach erfolgreich abgeschlossen. Seit April 2017 ließen sich die Innovationsreferenten sowie Touristiker aus den Projektpartnerregionen zum Innovationscoach ausbilden.

Ziel der Ausbildung ist es, ein strategisches Innovationsmanagement in den touristischen Regionen zu etablieren, um KMUs und Netzwerke sinnvoll zusammenzubringen. Darüber hinaus werden Innovationscoaches dazu befähigt, KMUs und Touristiker bei der Gestaltung neuer und Optimierung bestehender Produkte, Dienstleistungen und Prozesse zu unterstützen.

 

Durch die dauerhafte Verankerung des Innovationsmanagements in der Organisationsstruktur der regionalen Tourismusorganisationen, kann das Destinationsmanagement in Nordrhein-Westfalen optimiert werden. Gemeinsam mit elf regionalen Projektpartnern hat Tourismus NRW das Projekt Landesweite touristische Innovationswerkstatt entwickelt. Das Projekt wird von der Europäischen Union für regionale Entwicklung (EFRE) und dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW unterstützt.