Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
04.04.2017RSS Feed

Sustainable Bonn – Re-Zertifizierung am 30. März 2017 - Der Nachhaltigkeit verpflichtet: Maritim Hotel Königswinter - Wissenschaftszentrum Bonn - Hotel „Zur Post“

SustainableBNfürNews

Das Wissenschaftszentrum Bonn hat beim Umbau des Hauses nachhaltig investiert. Die Umstellung auf LED-Beleuchtung oder der Einsatz von Wärmeschutzglas bedeuten Energie-Einsparungen, die auch an die Mieter weitergegeben werden. Der verbesserte Internet-Auftritt ersetzt außerdem fast vollständig gedrucktes Werbematerial. Gesundheitstage der Hauptmieter unterstützt man beispielsweise durch das Angebot mietfreier Räumlichkeiten für Blutspender.

 

Im Maritim Hotel Königswinter werden die Mitarbeiter nachhaltig zu Themen wie Optimierung der Mülltrennung geschult. Die Kernsanierung der Zimmer, Flure und sanitären Anlagen schließt Investitionen in eine Wärmerückgewinnungsanlage ein, aber auch in Installationen von Präsenzmeldern, Wasserspartasten oder Duschen gemäß aktuellem und ökologischem Standard. Gebrauchte Einrichtungsgegenstände wurden Vereinen oder Flüchtlings-Unterkünften der Stadt Königswinter gespendet.

 

Nachhaltig breit aufgestellt ist auch das Hotel Zur Post. Blockheizkraftwerke sowie Photovoltaik- und Photothermie-Anlagen sind eingebaut und werden genutzt. Eine Wärmedämmungs-Maßnahme am Dach wird derzeit umgesetzt. Fahrräder stehen den Gästen zur Verfügung. Schüler/innen und Studierende profitieren vom Praktikumsangebot des Hotels und erhalten Einblick in die Berufsmöglichkeiten in der Branche.

 

Bild oben - Im Maritim Hotel Königswinter - Von rechts nach links: Rolf Schütz, Gebäudemanagement der Stadt Bonn, Gabriele Bugge, Maritim Hotel Königswinter Mathias Johnen, DEHOGA Nordrhein, Angela Turck (Projektreferentin des ERFE-Projektes Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft), TOURISMUS & CONGRESS GmbH, Cornelia Trauschke, TOURISMUS & CONGRESS GmbH
Bild unten links - Im Wissenschaftszentrum Bonn -Von links nach rechts: Angela Turck (Projektreferentin des ERFE-Projektes Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft), TOURISMUS & CONGRESS GmbH, Ulrike Lenk, Wissenschaftszentrum Bonn, Mathias Johnen, DEHOGA Nordrhein, Rolf Schütz, Gebäudemanagement der Stadt Bonn, Egon Linden, Wissenschaftszentrum Bonn, Cornelia Trauschke, TOURISMUS & CONGRESS GmbH
Bild unten rechts – Im Hotel Zur Post – Von rechts nach links: John Füllenbach, Hotel Zur Post, Mathias Johnen, DEHOGA Nordrhein,
Angela Turck (Projektreferentin des ERFE-Projektes "Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft), TOURISMUS & CONGRESS GmbH, Rolf Schütz, Gebäudemanagement der Stadt Bonn, Cornelia Trauschke, TOURISMUS & CONGRESS GmbH


News...