Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Aktuelle Ausstellungen

 

 Vorschau:

KATHARINA SIEVERDING.  KUNST UND KAPITAL. WERKE VON 1967 BIS 2017

Fotografieausstellung

 

10. März - 16. Juli 2017

IRAN. FRÜHE KULTUREN ZWISCHEN WASSER UND WÜSTE

Die Schätze aus den Gräbern zweier elamischer Prinzessinnen und die spektakulären Funde aus den Gräberfeldern von Jiroft werden erstmals außerhalb des Iran gezeigt.

 

13. April - 20. August 2017

COMICS! MANGAS! GRAPHIC NOVELS!

Mit über 250 Exponaten aus den USA, Europa und Japan ist dies die bisher umfangreichste Ausstellung zur Geschichte dieser Gattung in Deutschland.

 

7. Mai - 10. September 2017

ALEKSANDRA DOMANOVIC

Das mediale Spektrum der Künstlerin ist breit gefächert und umfasst sowohl Video als auch Skulpturen, Installationen und (Computer-) Grafik.
Für die Bundeskunsthalle entwickelt die Künstlerin eine Ausstellung mit neuen Arbeiten.

 

2. Juni - 24. September 2017

FERDINAND HODLER. MALER DER FRÜHEN MODERNE

Die Ausstellung ist seit fast 20 Jahren die erste umfangreiche Werkschau in Deutschland. Eine Ausstellung der Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bern

 

8. September 2017 - 28. Januar 2018

WETTERBERICHT. ÜBER WETTERKULTUR UND KLIMAWISSENSCHAFT

Die Ausstellung und ihre Begleitveranstaltungen werden mit wissenschaftlichen und künstlerischen Mitteln versuchen, verschiedene Thesen der Klimadebatte zu beschreiben, sie wollen aber vor allem Sensibilität und Aufmerksamkeit für das komplexe und lebensbedingende System unserer Atmosphäre wecken.

 

7. Oktober 2017 - 4. März 2018

BUNDESPREIS FÜR KUNSTSTUDIERENDE

10. November 2017 - 28. Januar 2018


 Vorschau:

Lundahl & Seitl. New Originals

Die Ausstellung lädt den Besucher ein, sich Gedanken über die Herkunft von Bildern und die Entwicklung von Erinnerungen zu machen. Zentrum der neuen Arbeit ist ein eigens für das Kunstmuseum Bonn konzipierter Audiowalk, der sich über drei Ausstellungs­räume und weitere Sammlungsräume erstreckt. Die Produktion stellt das Werk der beiden schwedischen Künstler erstmals in Form einer Ausstellung in Deutschland vor.

 

09.März - 28. Mai 2017

Karin Kneffel - Bild im Bild

Ausstellung für Kinder und Jugendliche

 

30. April - 03. September 2017

Mentales Gelb. Sonnenhöchststand

Die Sammlung KiCo im Kunstmuseum Bonn und im Lenbachhaus München

 

04. Mai - 20. August 2017

Gerhard Richter. Über Malen - Frühe Bilder

Malerei ist für Gerhard Richter eine Gestaltung von Oberflächen, ein Spiel mit der Scheinhaftigkeit von Kunst, die die Realität, die hinter dem Bild liegt, allenfalls erahnen lässt. Speziell die Tür-, Vorhang- und Fensterbilder seines Frühwerks, die im Zentrum der Ausstellung stehen, führen dies vor Augen. In ihnen entwickelt Richter sein Bildkonzept, das bis heute gültig ist.

 

15. Juni - 01. Oktober 2017


 

 

Unser blauer Planet
Leben im Netzwerk

 

In den inszenierten Lebensräumen können die Besucher die Natur mit allen Sinnen erfahren und biologische Phänomene verstehen lernen. Anschaulich werden ökologische Wechselwirkungen innerhalb und zwischen den wichtigsten Ökosystemen unserer Erde präsentiert.

 

Dauerausstellung

 

 Vorschau:

Spinnen und Skorpione

Eine Ausstellung mit und über lebende Spinnen und Skorpione aus aller Welt!

 

23. März - 30. Juli 2017

Solitär

Fotoausstellung

Solitär ist nicht zu verwechseln mit Einzigartigkeit. Die solitäre fotografische Bildgestaltung kann vieles ausdrücken.

 

15. März - 28. Mai 2017

 



 

Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945

 

Dauerausstellung: Das Museum stellt auf eine authentische Weise die Geschichte Deutschlands nach Ende des zweiten Weltkriegs dar. 

 

Hinweis:

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die Dauerausstellung von März bis Herbst 2017 leider geschlossen. Die Wechselausstellungen bleiben davon jedoch unberührt. 

 

Neue Alte

 

Fotografien von Ute Mahler

 

01. September 2016 - 05. Juni 2017

 

Vorschau:

Geliebt - Gebraucht - Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos

 

10. März 2017 - 21. Januar 2018


 

 

Museum für zeitgenössische Forschung und Technik

 

Technische und naturwissenschaftliche Höhepunkte aus zeitgenössischer Forschung und Technik in Deutschland nach 1945.

 

Dauerausstellung


 

 

Vom Neandertaler in die Gegenwart

 

Zeitreise durch 300.000 Jahre Kulturgeschichte im Rheinland

 

Dauerausstellung

 

 

Vorschau:

Klaus Mettig 

Reisender ohne Fahrschein

 

6. April - 9. Juli 2017

Freddie Michael Soethout

Luftstücke

Rauminstallationen

 

6. April - 9. Juli 2017

 

DIE ZISTERZIENSER. Das Europa der Klöster

Die Ausstellung konzentriert sich auf die mittelalterliche Blütezeit des Ordens. Zahlreiche Exponate wurden eigens für die Ausstellung restauriert und machen zusammen mit Modellen, CAD-Rekonstruktionen, Medien- und Mitmachstationen die Klosterwelt Raum für Raum mit allen Sinnen erlebbar.

 

29. Juni 2017 - 28. Januar 2018

Dieter Krämer

Malerei

 

28. September - 21. January 2018

Im Meer versunken

Sizilien und die Unterwasserarchäologie

 

12. Oktober 2017 - 11. März 2018


Bühnenreif

2. Akt (1600-1900)

 

Neben Gemälden, Graphiken und Skulpturen von Longhi über Cuyp bis zu Toulouse-Lautrec und Manzu umfasst die Ausstellung auch Bühnenmodelle- und Entwürfe von Torelli, Schinkel und Achenbach sowie Kostüme und Theaterrequisiten.

 

11. November 2016 - 7. Mai 2017

Henry Moore. Vision. Creation. Obsession

Auf drei Ausstellungsetagen sowie im Außenraum des Museums erkundet das Arp Museum in Kooperation mit der Henry Moore Foundation das facettenreiche und prägende Schaffen des britischen Ausnahmekünstlers.

 

28. Mai 2017 - 07. Januar 2018



 

Aufgrund seiner baulichen Erweiterung ist das August Macke Haus zurzeit geschlossen!

 

Die Wiedereröffnung ist für Herbst 2017 geplant.

 


Rechnen einst und heute

 

Die Anfänge der Sammlung mechanischer Rechenmaschinen, die mit mehr als 2000 Exponaten als weltweit führend gilt, gehen auf die 1970er Jahre zurück. Damals wurde Mechanik durch Elektronik verdrängt; eine 300-jährige Entwicklung komplexer Mechanik ging abrupt zu Ende.

 

Dauerausstellung

 


 

Vorschau:

Jürgen Klauke – Selbstgespräche

Überblick über das zeichnerische Werk von 1970 bis 2016.

 

12. März – 2. Juli 2017


 Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

 

Die Namen, die für Höhepunkte des Landschaftserlebnisses am Rhein stehen: Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge. Wichtige Werke der künstlerischen Landschaftsrezeption schildern die internationale Wahrnehmung der Rheinlandschaft in den letzten zwei Jahrhunderten.

 

Dauerausstellung

 

 


Vorschau:

Die Firma Soennecken

Eine Ausstellung im Stadtmuseum Bonn

 

März - Anfang Juni 2017

Die Söhne der Domestiken

Karrierewege am Hof des letzten Kurfürsten und nach dem Ende Kurkölns - von Beethoven bis zu den Eichhoffs
Eine Ausstellung im Ernst-Moritz-Arndt-Haus

 

31. Mai - 17. September 2017

Grund- und Volksschulen in Bonn von der Kaiserzeit bis zum zweiten Weltkrieg

Eine Ausstellung im Stadtmuseum Bonn

 

30. August - 12. November 2017


August Wilhelm Schlegel

 

Eine Ausstellung des Stadtmuseums Bonn in Kooperation mit dem Romantikmuseum Frankfurt im Ernst-Moritz-Arndt-Haus

 

November 2017 bis März 2018

 

 

Hero, Genius und Persiflage: Beethoven worldwide in comics und Bilderbüchern
Hero, Genius and Persiflage: Beethoven in Comics and Picture Books Worldwide


Eine Ausstellung im Stadtmuseum Bonn in Kooperation mit verschiedenen Partnern in Deutschland und den USA

 

Dezember 2017 - Mai 2018

Die Professoren und Studenten der ersten Stunde der Preussischen Rheinuniversität

Eine Ausstellung im Ernst-Moritz-Arndt-Haus Bonn

 

Mai - August 2018

Die Bonner Heimatfront im 1. Weltkrieg

Eine Ausstellung des Stadtarchivs Bonn in Kooperation mit dem Stadtmuseum Bonn im Stadtmuseum Bonn

 

September - November 2018