Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Siebengebirge

Das sagenumwobene Siebengebirge

Das Siebengebirge stellt einen eigenen  Naturraum mit mehr als vierzig Bergen dar, deren sieben bekannteste Drachenfels, Petersberg, Wolkenburg, Löwenburg, Nonnenstromberg, Lohrberg und Ölberg sind. Die markanten vulkanischen Kuppen bilden die Idealkulisse einer romantischen Landschaft, die Generationen von Reisenden begeisterte und dies noch heute tut. Neben der wunderbaren Landschaft, ist auch ihre Geschichte fesselnd: Zum Beispiel war der Siebengebirgsraum vor Jahrmillionen eine tropische Küstenlandschaft...

Die dicht bewaldete Landschaft wird vom sagenumwobenen Drachenfels dominiert, wenngleich dieser mit seinen 321 Metern keineswegs die höchste Spitze darstellt. Doch die romantische Burgruine und das sehenswerte Schloss Drachenburg, machen den Drachenfels zum lohnenden Reiseziel. Den Petersberg in unmittelbarer Nachbarschaft krönt das stattliche Gästehaus der Bundesregierung, das nicht nur der Unterbringung der Staatsgäste, sondern auch als Nobelhotel für anspruchsvolle Reisende dient. Unten am Rhein, im Bad Honnefer Ortsteil Rhöndorf, liegt ein anderes Relikt aus der Geschichte der Bundesrepublik: Adenauers Wohnhaus mit samt seiner Gartenanlage. Heute ist der Naturpark Siebengebirge als Erholungsgebiet hervorragend erschlossen und von zahlreichen Wanderparkplätzen aus zugänglich. Es ist für aktive, naturkundlich und kulturhistorisch interessierte Besucher ein faszinierendes Erlebnis.


 Wussten Sie schon ?

In Aegidienberg, östlich des Siebengebirges, wird eine eigene Pferderasse gezüchtet: Die Aegidienberger

Drachenfelsstraße 51
53639 Königswinter
Tel.: 02223.917711
E-mail:
info@siebengebirge.com
Internet:
www.naturpark-siebengebirge.de
www.siebengebirge.com
Ansicht Süd - Tourismus Siebengebirge Ausblick Winter - Tourismus Siebengebirge Drachenfels Unkel - Tourismus Siebengebirge Ausblick - Tourismus Siebengebirge