Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Veranstaltungen

Kategorie
21.07.2016

Siebengebirgsmuseum Königswinter

Das Siebengebirgsmuseum im Herzen von Königswinter zeigt das Leben und die Geschichte rund um Königswinter und das Siebengebirge. Neben vielen Exponaten aus der ersten Blütezeit des Drachenfels und der Rheinromantik zeigt die Dauerausstellung auch Interessantes zur Landschaftsnutzung und –geschichte. Ein museumseigenes Backhaus im Vorhof wird alle zwei Wochen angefeuert und von hiesigen Bäckermeistern mit Broten bestückt, die zum Verkauf angeboten werden.

21.07.2016

Siegburger Mittelalterführung

Wer Siegburg von seiner historischen und märchenhaften Seite erleben möchte, der sollte die Stadtführung zum Thema Märchen und Sagen mitmachen. Vorbei geht es an sagenumworbenen Schauplätzen an denen Märchen aus dem Mittelalter wieder lebendig werden. Sie handeln von Gespenstern im Keller oder Hufeisen mit goldenen Nägeln. Dazu gesellen sich fleißige Zwerge und ein Stadthund, der nachts durch die Straßen von Siegburg seine Runde machte und in der Stadt Angst und Schrecken verbreitete.
Die Führung richtet sich an größere Kinder, Familien, Schulklassen sowie jung gebliebene Erwachsene.

21.07.2016

Siegtal Festival

Siegtal Festival: Son et lumière (Stadt Hennef)

Das Siegtal-Festival findet jährlich im Sommer in Siegburg, Hennef, Eitorf und Windeck statt. Ein sehens- und hörenswertes Programm wird angeboten von Klassik, Jazz, Rock, Theater, Kabarett und Kunst sowie Angebote für Kinder – bei 27 einzelnen Programmpunkten wird für jeden etwas dabei sein.
Das komplette Programm und alle weiteren Informationen finden Sie hier und auf der Facebook-Seite des Festivals

21.07.2016

Siegtal Pur

Jedes Jahr am ersten Sonntag im Juli heißt es wieder Autofreies Siegtal. Eine Strecke von rund 120 Kilometern wird für den gesamten Autoverkehr im Siegtal gesperrt. Das bedeutet jede Menge Fahrspaß für Fahrradfahrer, Skater aber auch Wanderer. Weitere Attraktionen wie z.B. verkaufsoffene Sonntage, Musik- und Kulturveranstaltungen und Straßenfeste sorgen für noch mehr Spaß und Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Kleine Stärkungen für zwischendurch oder kulinarische Spezialitäten – für jeden Geschmack wird während des autofreien Tages etwas geboten. Und wer nach der Tour noch Kräfte übrig hat, kann bei einer After-Bike-Party gemeinsam mit anderen Siegtal-Touren bis in die späte Nacht abfeiern.

21.07.2016

Spionage in Bonn

Auf der Suche nach verloren gegangenen Geheimdokumenten begeben Sie sich in die Welt der Spionage. Wir setzen Sie auf eine heiße Fährte und mit Hilfe befreundeter Dienste gilt es Treffpunkte, Wirkungsorte und tote Briefkästen der Schnüffler aufzusuchen, um die Spur der Dokumente aufzunehmen. Doch Vorsicht: Allerlei merkwürdige Gestalten kreuzen Ihren Weg.
Die Suche ist nichts für Einzelkämpfer, es braucht ein eingespieltes Team, das sich blind aufeinander verlassen kann.

27.07.2016

Stadtmuseum Bonn

Stadtmuseum Bonn

Im Stadtmuseum Bonn wird Bonner Stadtgeschichte lebendig: In dem 1989/90 gegründeten Museum in der Franziskanerstraße können Besucher auf zwei Etagen die Entwicklung Bonns von der Römersiedlung bis heute nachvollziehen. Die Schwerpunkte der chronologisch aufgebauten Sammlung liegen auf dem 18. und 19. Jahrhundert und spiegeln Hochzeiten der Bonner Stadtgeschichte wider.
Das Haus des Gelehrten, Dichters und Publizisten Ernst-Moritz-Arndt aus dem Jahre 1819 dient dem Stadtmuseum als Dependance. Hier werden Sonderausstellungen präsentiert sowie Konzerte und Lesungen veranstaltet.

21.07.2016

Stadtrundgänge allgemein

Die Tourist-Information der Stadt Bonn bietet zu feststehenden Terminen rund um das Jahr eine Vielzahl an Führungen rund um die Bonner Themen an:

  • Bonn zu Fuß entdecken
  • Die große Stadtrundfahrt mit dem Cabrio-Bus
  • Über den Dächern von Bonn
  • Das neue Bonn (mit Innenbesichtigung des Post Towers)
  • Auf den Spuren der Bonner Republik (mit Innenbesichtigung der Villa Hammerschmidt)
  • Weg der Demokratie
  • Werkstatt der Demokratie (Innenbesichtigung des Plenarsaals oder Wasserwerk)
  • Bonn-Tour zum Romantischen Rhein (mit Schifffahrt)
  • Kaffeeklatsch: Bonner Kaffee-Geschichte(n)
  • Adventszauber in der Bonner City
  • Drink doch ene met – Bönnsche Kneipengeschichte(n)

Darüber hinaus vermittelt die Tourist-Information Gästeführer an Reisegruppen mit oder ohne eigenen Bus und bietet individuelle Führungen zu verschiedenen Themen an. Viele Touren können auch in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Chinesisch, Polnisch und Russisch gebucht werden.

21.07.2016

Stadtrundgänge: Bonn-Touren

Für große und kleine Gruppen bietet Bonn-Touren eine große Auswahl an Programmen. So wird das Leben und Wirken Beethovens aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Führungen mit musikalischer Untermalung, zum Beispiel in dem Gästehaus auf dem Petersberg, oder geführte Wandertouren durch das benachbarte Siebengebirge sowie kulinarische Touren rund um den Drachenfels gehören ebenso zum Repertoire.

21.07.2016

Stadtrundgänge: StattReisen e.V.

Stadtführung StattReisen; Foto: Norbert Volpert, Bonn

Die etwas andere Art Bonn und die Region zu entdecken bietet StattReisen e.V. an. Mit mehr als 50 verschiedenen Angeboten, von der Stadtführung bis zur Rad- oder Kanutour lässt sich Bonn und die Region facettenreich erleben.

21.07.2016

Stadttheater Rheinbach

Königsberger Straße 29
53359 Rheinbach
Tickets: 02226  917 502

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10