Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
search

Thementouren| Beethoven

Jubiläumstour Beethoven Story

Auf den Spuren des weltberühmten Komponisten

Erfahren Sie auf einem multimedialen Stadtrundgang vieles über das Leben und Wirken des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven während seiner Bonner Zeit!

Ludwig van Beethoven wurde 1770 in Bonn geboren und verbrachte die ersten 22 Jahre seines Lebens hier. Auf unserer Jubiläumstour begleitet Sie ein speziell geschulter Gästeführer zu den wichtigsten Stationen des jungen Beethoven in seinem unmittelbaren Bonner Lebensumfeld.

Der Rundgang Beethoven Story führt Sie unter anderem zum Beethoven-Haus, indem er geboren wurde, zu der Remigiuskirche, in welcher Ludwig van Beethoven bereits als 10-Jähriger die Orgel zur Frühmesse spielte und wo sich heute sein Taufstein befindet, wie auch zum Wirtshaus Zehrgarten, wo er am 1. November 1792 seinen Ausstand vor seiner Abreise nach Wien gab. Natürlich führt

der Weg auch zum bekannten Beethoven-Denkmal auf dem zentral gelegenen Münsterplatz, welches ihm auf maßgebliche Initiative von Robert Schumann und Franz Liszt im Jahr 1845 in Bonn errichtet

wurde. 

 

Dauer:  2 Stunden

 

Informationen und Buchung eines eigenen Gästeführers über:

Bonn-Information
Bonn-Touren

Windeckstr. 1 / am Münsterplatz

53111 Bonn
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0

bonntouren@bonn.de

 

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

 

Wichtiger Hinweis: Wegen einer Innenbesichtigung des Beethoven-Hauses wenden Sie sich bitte direkt an das Beethoven-Haus per Mail unter museum@beethoven.de, oder telefonisch unter 0228-98 17 52 5.

 

 

 

Informationen und Führungen für Einzelreisende:

Jubiläumstour Beethoven-Story

 

Termine:

Deutsch/Englisch:

 

1. Mai bis 30. Oktober, samstags um 14 Uhr

4. Juni bis 24. September, freitags um 16 Uhr

 

Treffpunkt:
Bonn-Information

Tickets:
Bonn-Information
Windeckstraße 1/ Am Münsterplatz
53111 Bonn
Tel.: +49 228 77 50 00
Fax: +49 228 77 50 77
bonninformation@bonn.de
Tickets sind auch online buchbar und zuhause ausdruckbar (print@home-Tickets)