Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
search

Stellenangebote

REFERENT/IN VERTRIEB/ MARKETING (VOLLZEIT)

 

UNTERNEHMENSDARSTELLUNG

Die Tourismus & Congress GmbH Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler (T&C) ist ein öffentlichprivatwirtschaftliches Unternehmen (PPP), welches die touristische und die kongressbezogene Vermarktung der Stadt Bonn und der Region Bonn betreibt.

 

 

DEFINITION DER STELLE

  • Referent/ in Vertrieb Marketing in Vollzeit (40 Stunden/ Woche)
  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • befristet für 2 Jahre, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt
  • Einsatzort ist Bonn

 

ZIELSETZUNG DER STELLE

Ziel der zu besetzenden Stelle ist die ganzheitliche Vermarktung der Region Bonn entsprechend der Unternehmensstrategie und inhaltlichen Themen der aktuellen Landestourismusstrategie NRW umzusetzen und weiterzuentwickeln. Dazu gehört die Kontakt- und Netzwerkpflege, die eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten, die gezielte Betreuung und Umsetzung von Messeauftritten und Eigenveranstaltungen, Ausbau des Touristik-und Kongressstandortmarketings, Akquise von Neukontakten sowie die Umsetzung der CI-Richtlinien im Unternehmen.

 

 

AUFGABENPROFIL

  • Schwerpunkt im Geschäftsbereich Vertrieb / Marketing
  • Federführende Umsetzung von Maßnahmen, die sich inhaltlich aus der Landestourismusstrategie NRW für die Destination Bonn und Region ergeben
  • Erstellung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie und Datenstrategie (Open Data) im Bereich des Touristischen Datenmanagements in Zusammenarbeit mit dem betriebseigenen ERFE Projekt Touristisches Daten-Management NRW: offen, vernetzt, digital.
  • Erarbeiten und Umsetzen neuer Vertriebsstrategien unter Einbeziehung von Marketingaktivitäten und den Möglichkeiten des Touristischen Datenmanagments im Rahmen des Digitalsierungsprozesses (Big Data)
  • Projektkoordination und Projektmitarbeit u.a in Digitalisierungsprojekten für die Region Bonn in enger Abstimmung und Kooperation mit Akteuren aus Bonn und der Region
  • Steuerung und Optimierung von Prozessen, sowie Planung und Budgetierung von Vertriebs- und Marketingmaßnahmen, als auch Einzelprojekten
  • Marktforschung inkl. der systematischen Sammlung, Aufbereitung und Interpretation relevanter Markt- und Konkurrenzanalysen im Bereich Tourismus & Kongress, sowie Übernachtungszahlen für die Destination
  • Repräsentative Aufgaben in diversen Gremien und Netzwerken, lokal wie überregional

 

BEWERBERPROFIL

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Tourismus- oder einer artverwandten Branche
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Vorantreiben der verschiedenen Projekte im übertragenen Aufgabenbereich Vertrieb/Marketing
  • gute Kenntnisse im ganzheitlichen Marketing als auch vertiefenden Vertriebsmaßnahmen
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Organisationstalent, hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Erfahrung im Bereich der Kommunikation mit Stakeholdern und touristischen Leistungsträgern
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeiten in Deutsch
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Umsetzung von Aufgabenstellungen im Bereich des Touristischen Datenmanagements, sowie weiterer Digitalisierungsprojekten
  • Gutes analytisches & konzeptionelles Denkvermögen
  • projekt- und teamorientierte Arbeitsweise sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • sehr gute Microsoft-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, Power Point usw.) und Kenntnisse im Umgang mit touristischen Datenbanken (Bsp. feratel Deskline®, neusta destination. One)

Wünschenswert:

  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Sie erwartet eine spannende Herausforderung in einem dynamischen Team mit persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

 

SONSTIGE LEISTUNGEN

  • Bruttogehalt zzgl. 40,00 € Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit zum Abschluss eines vergünstigten Job-Ticket (öffentliche Verkehrsmittel)
  • Möglichkeit zum Abschluss einer betrieblichen Altersversorgung (Direktversicherung)

 

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse sowie Arbeitsproben und Referenzen).


Wir freuen uns über Ihre zeitnahe Bewerbung, da wir die Stelle so schnell wie möglich besetzen möchten.

 

 

Kontakt für Rückfragen:

Gabriele Asen

Tel.: +49 228 910 41-14

g.asen@bonn-region.de