Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Der Radweg Sieg

Radwandern im Siegtal

Flusslandschaften erfahren

Die Sieg als ständige Begleiterin von der Quelle bis zu ihrer Mündung in den Rhein bei Bonn. Das sind 154 Kilometer durch eine ursprüngliche Flusslandschaft zwischen dem Naturpark Rothaargebirge, dem Bergischen Land und dem Westerwald. Einsame Wiesentäler wechseln mit waldreichen Höhenzügen. Zumeist auf ausgeschilderten Radwegen oder auch auf wenig befahrenen Straßen entdeckt der Radfahrer eine sehr reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft.

Der teilweise neu gestaltete Radweg Sieg führt auf rund 60 km von Windeck bis zur Mündung der Sieg in den Rhein nahe Bonn.

Durch die Naturregion Sieg, immer in Sichtweite des sich gemächlich durch die Wiesenlandschaft schlängelnden Flusses, verläuft der Radweg. An jeder Biegung gibt es tolle Fotomotive und Aussichten, ebenso findet man auf dem Weg zahlreiche Möglichkeiten zur Rast. Aufgrund geringer Steigungen ist der Radweg auch für weniger trainierte Radler geeignet.

Perfekt an den ÖPNV angebunden, ist der Radweg ein stressfreies und familienfreundliches Unternehmen. Aus Köln kommend können Radler mit der S-Bahn-Linie 12 und der Regionalbahnlinie RE9 alle Etappenorte des Radweges problemlos erreichen.

 

www.naturregion-sieg.de