Bonn & Region
Menü

Bonn Region

Standort Bonn/ Rhein-Sieg/ Ahrweiler

Nachhaltig tagen - der Standort Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler

Das Jahr 2017 wurde von den Vereinten Nationen als das Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus bestimmt. Bonn hat sich in den vergangenen 20 Jahren zur Welthauptstadt für Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickelt. An diesem Standort finden sich bereits heute schon grundlegende und zukunftsweisende Rahmenbedingungen.

Als einzige deutsche UNO-Stadt beheimatet Bonn 20 UNO-Sekretariate, die sich globalen Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Wüstenbildung, Wasserhaushalt, Boden- und Artenschutz widmen. Darüber hinaus sind in der Region Bonn mehr als 150 internationale Organisationen rund um die UN-Schwerpunkte angesiedelt. Jährlich finden internationale UN-Konferenzen mit weitreichender Strahlkraft in der Region statt, darunter beispielsweise die jährlichen UN-Klimakonferenzen sowie Vertragsstaaten- und verschiedene internationale Umweltkonferenzen.

Link: youtu.be/BPl8hZ-6wMg

In den vergangenen Jahren ist so ein Netzwerk entstanden, das eine Synergie für internationale Leitkongresse zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit sowie für die nachhaltige Ausrichtung von Veranstaltungen geschaffen hat.

In diesem Zusammenhang wurde im Jahr 2006 das Projekt Sustainable Bonn – Konferenzort der Nachhaltigkeit – gegründet und bei der Tourismus & Congress GmbH angesiedelt. Unternehmen aus den Bereichen Hotellerie, Catering, Konferenztechnik, Transport und Kultur konnten bisher in der Region Bonn für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert werden.

Consulting für nachhaltige Veranstaltungen

Viele Faktoren gehören dazu, Kongresse, Tagungen und Seminare nachhaltig auszurichten:

  • das Angebot einer emissionsarmen An- und Abreise für die Gäste,
  • Dienstleister, die sich zu einer Nachhaltigkeitsstrategie bekennen,
  • papierlose Registrierung,
  • CO2-Kompensation und vieles mehr.

Das Bonn Region Convention Bureau der Tourismus & Congress GmbH bietet Ihnen gemeinsam mit seinen Partnern professionelle Beratung rund um das Thema Green Meetings. Profitieren Sie dabei von den Sustainable Bonn-Partnern, die Ihre Veranstaltung nachhaltig ausrichten.

Den Nachhaltigkeitsgedanken verfolgt auch das Hotelbuchungssystem der Tourismus & Congress GmbH, BONNHOTELS.de. Es vereint die Zimmerbuchung mit der freien Fahrt im ÖPNV während des gesamten Aufenthaltes in der Region Bonn.

 

Link zum Leitfaden:  Leitfaden


Praktikantin1 1

Unsere Praktikantin, Floriane Pavot,

aus unserer Partnerstadt Mirecourt,

hat sich mit den Sustainable Development Goals (SDGs) auseinander gesetzt:

Diese 3 SDGs sind relevant für die Hotels in Bonn, weil…

Snip1 2
7: Hotels brauchen Energie. Es ist gut, wenn Sie Ihre Energie erzeugen und die Umwelt respektieren können. Hotels sollten erneuerbare Energien nutzen. Strukturen entwickeln, um eine Energie zu erhalten, die die Umwelt respektiert. Umsetzung kosteneffektiver Standards zur Reduzierung des Stromverbrauchs. Verwenden Sie Sonnenenergie, geothermische Energie oder Windenergie. Förderung von energiearmer Beleuchtung.

 

 

Snip2 1

11: Arbeitsplätze schaffen. Leichter Zugang zum Hotel mit Bus und Bahn (öffentlicher Transport). Es ist wichtig ein Hotel zu sein, das zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt beiträgt, und damit Kunden anzuziehen. Das ist wichtig, weil Touristen Geld ausgeben für Einkaufen, Restaurants und Museen. Sortieren und reduzieren Sie Abfälle, um die Umwelt positiv zu beeinflussen. Konsumieren Sie erneuerbare Energie und reduzieren Sie den Wasserverbrauch, um die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Konzentrieren Sie sich auf den Verbrauch und die Verwendung von Bio-Produkten, die den Standards entsprechen (gute Dämmung, ökologisches Bauen).

Snip3 2

 

17:  Es ist wichtig Partner zu haben um gemeinsam die Nachhaltigkeitsziele besser zu erreichen. Nutzen Sie einen Partner um Hilfe im Bereich Marketing oder Ideensuche zu bekommen. Mit Partnern können Sie Ihr Wissen, und Ihren Kundenstamm erweitern. Nutzen Sie bekannte und vernetzte Partner für Ihre Werbung. Profitieren Sie von der gemeinsamen Werbung. Einen Partner haben, der von diesen Vorteilen profitiert (Berühmtheit). Haben Sie einen Partner, der von diesen Dienstleistungen (Restaurant) profitiert, dann profitieren Sie voneinander. 


Die Kampagne Small Smurfs, Big Goals  wirbt für die 17 Sustainable Goals der Vereinten Nationen