Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Naturregion Sieg

Erholung und Kultur in der Naturregion Sieg

Die Naturregion Sieg präsentiert sich unweit von Bonn als offenes Tal entlang der Sieg, die sich vom Windecker Ländchen bis zur Mündung in den Rhein über weite Strecken durch eine natürliche Auenlandschaft schlängelt.

Ob Siegburg, Hennef, Eitorf oder Windeck, in jedem Ort wird Gastfreundschaft großgeschrieben. Die Orte entlang der Sieg sind reich an Geschichte und Geschichten, modernen Freizeitangeboten, historischen Orten, Naturschutzgebieten und einfach malerisch schönen Plätzen. Hier lässt sich Kultur angenehm mit Erholung verbinden und Familienausflüge bieten für jeden etwas. Das Siegtal von Windeck bis Siegburg lässt sich auf Schusters Rappen oder mit dem Fahrrad entdecken.

Der Natursteig Sieg bietet außerdem pures Wandervergnügen über 160 km. Beeindruckende Flusslandschaften und herrliche Aussichten finden Sie entlang eines abwechslungsreichen Wegeverlaufs.

Auch Tierfreunde kommen an der Sieg nicht zu kurz. Das Artenschutzprojekt zur Wiederansiedlung ehemals heimischer Wanderfische hat hier eine große Bedeutung. Nirgendwo in Deutschland kehren so viele Lachse in ihre Heimatbäche zurück wie an der Sieg. Um diese Entwicklung zu unterstreichen sind an der Sieg zwei neue Projekte entstanden. Zum einen das Besucher- und Informationszentrum Wissenshaus Wanderfische und zum anderen eine neue Fischzuchtanlage.

Besucherzentrum Naturregion Sieg
Schönecker Weg 5
51570 Windeck
Tel. 02292 19 433
info@naturregion-sieg.de
www.naturregion-sieg.de
Zug über Siegbrücke - Naturregion Sieg Rossel _ Naturpark Sieg Schloss Merten - Naturregion Sieg