Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region
search

Stadtrundfahrten

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung finden bis vorraussichtlich 30. November 2020 keine Stadtrundfahrten statt. Sobald wieder Stadtrundfahrten möglich sind, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren.

 

Stadtrundfahrt durch Bonn im Hop On Hop Off Bus

Für Einzelgäste

 

Die Große Stadtrundfahrt mit dem roten Doppeldecker-Bus bietet Ihnen die Möglichkeit, an wichtigen Punkten der Stadt die vielen sehenswerten Gesichter Bonns kennen zu lernen. Die große Runde führt Sie zum Beispiel durch das ehemalige Regierungsviertel, Bad Godesberg und sogar über den Rhein. Diese Tour dauert ohne Ausstieg ca. 120 Minuten.

Ihre Zeit reicht nur für eine Stippvisite? Kein Problem! Die kompakte Tour Kurz und schön macht Ihnen Bonn ebenso schmackhaft. Ohne Ausstieg dauert die Tour ca. 60 Minuten

 

Nutzen Sie die Möglichkeit eines 24h-Tickets* um nach Belieben an den Haltepunkten ein- und auszusteigen. Die Tour ist in deutscher oder englischer Sprache verfügbar.

 

Dauer: ca. 60 / ca. 120 Minuten

Preise: Erwachsene 15 € / mit der Bonn Regio WelcomeCard 12 € / Kinder 4-14 Jahren 5 €
1 Begleitperson für Personen mit Schwerbehindertenausweis B kostenlos

* 24h Ticket nur, wenn dies laut Fahrplan zeitlich möglich ist.

 

Tickets erhalten Sie online, in der Bonn-Information oder direkt im Bus beim Fahrer.

 

Den kompletten Fahrplan, die Abfahrtzeiten, sowie Informationen zur Ticketbestellung finden Sie unter www.citytour.de/bonn.

 

Weitere Informationen:

Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0


Stadtrundfahrten für Gruppen (mit eigenem Bus)

 

Bonn gestern, heute, morgen: Die große Stadtrundfahrt

Erleben Sie Highlights und steinerne Zeitzeugen einer 2000 Jahre alten Stadt zwischen wechselvoller Geschichte und guten Zukunftsperspektiven. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zu Hauptstadtära der Bonner Republik. Auch das Geburtshaus des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im Jahr 2020 mit einem großen Festprogramm gefeiert wird, sowie Bad Godesberg, der UN Campus und die Zukunftsweisenden Global Player der Gegenwart sind Themen der Tour.


Dauer: 2 Stunden
Preise: 110 € (ohne Buskosten)
Fremdsprache: auf Anfrage

Busgestellung durch Gast

 

Information und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0

per E-Mail: bonntouren@bonn.de


UN-Campus
© Michael Sondermann

Boomtown Bonn

Der gelungene Strukturwandel Bonns nach der Hauptstadt-Ära

Bonn hat nach der Hauptstadtentscheidung für Berlin einen rasanten und gelungenen Strukturwandel vollbracht. Die Tour führt zu den wichtigsten Unternehmen und Einrichtungen, die heute den neuen Charakter und die Internationalität Bonns entscheidend  prägen. Dazu gehören das World Conference Center Bonn, der UN Campus mit dem Langen Eugen, die Deutsche Welle sowie weltbekannte Global Player wie Deutsche Telekom AG, Deutsche Post DHL, Postbank und die Forschungseinrichtung Caesar.

 

Dauer: 2 Stunden

Preis: 110 € (ohne Buskosten)

Busgestellung durch Gast

 

Information und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0

bonntouren(at)bonn.de


Petersberg

Stadt-Land-Fluss: Bonn und Naturpark Siebengebirge

Wer schon mal einen genauen Blick auf die Landkarte geworfen hat, dem ist nicht entgangen, dass Bonn inmitten einer grünen Idylle liegt: linksrheinisch die Ville und der Naturpark Kottenforst, rechtsrheinisch das Siebengebirge, eines der ältesten Naturschutzgebiete Europas.
Mehr über dieses Siebengebirge, seine geologische Entstehung und bergmännische Ausbeutung, seine Schönheit und Sagenwelt, seine Dörfer und Weiler will diese Tour vermitteln.

 

Route/Programm:

Eingebettet zwischen den Naturparks Kottenforst und Ville linksrheinisch sowie Ennert und Siebengebirge rechtsrheinisch, erfreut sich Bonn einer äußerst attraktiven und bevorzugten Lage. Die Stadt liegt am Tor zum Romantischen Rheintal, das unmittelbar südlich von Bonn beginnt. Die Rundfahrt startet im Bonner Zentrum und führt ins nahe gelegene, sagenumwobene Siebengebirge, den ältesten Naturpark Deutschlands. Eine Station ist der Petersberg, Gästehaus der Bundesregierung, mit herrlichem Blick über die Natur und das Rheintal.

Dauer: circa 3 Stunden
Preise: 147 € (ohne Buskosten) plus 5 € Anmeldegebühr, Auffahrt Petersberg gegen Aufpreis
Fremdsprache: auf Anfrage

Busgestellung durch Gast

 

Information und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0

per E-Mail: bonntouren@bonn.de


Aussen Godesburg

Bad Godesberg im Wandel der Zeit

Vom Kurort und Heilbad ins 21. Jahrhundert

Erleben Sie den Kurpark mit den früheren kurfürstlichen Gebäuden und das Villenviertel. Werfen Sie einen Blick auf die Godesburg. Genießen Sie den Rhein mit dem romantischen Siebengebirge und erfahren Sie, wie sich Bad Godesberg in den letzten 20 Jahren verändert.

 

Dauer: 2 Stunden

Preis: 110 € (ohne Buskosten)

optional: Aufstieg zur Godesburg mit Turmbesteigung nur zu Fuß plus 5 euro Anmeldegebühr zzgl. Eintrittsgeld

Busgestellung durch Gast

 

Information und Buchung eines eigenen Gästeführers über:
Bonn-Information
Windeckstr. 1 / am Münsterplatz
Tel.: +49 228 77 39 21 und 77 50 01
Fax: +49 228 77 96 13 92 0

bonntouren(at)bonn.de