Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Drachenfelsbahn

Einen Ausflug mit Weitblick bietet die Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands zum wohl berühmtesten Aussichtspunkt des Siebengebirges - hoch über dem Rheintal bei Königswinter - dem Drachenfels.

Auf knapp anderthalb Kilometern Strecke bis zur Bergstation am Drachenfelsplateau überwindet sie einen Höhenunterschied von 220 Metern bei Steigungen bis zu 20 Prozent. Von einem Haltepunkt etwa auf halber Strecke sind Schloss Drachenburg samt dem Museum für die Geschichte des Naturschutzes in der Vorburg zu erreichen.

Die Drachenfelsbahn fährt seit 1883 und ist somit ein Monument der Technikgeschichte. Wie der Betrieb mit Dampfloks früher einmal ausgesehen haben mag, kann man sich anhand der Denkmallokomotive, die an der Talstation aufgestellt ist, vorstellen.

 

Kontakt

Drachenfelsstraße 53
53639 Königswinter
Tel.: +49 22 23 9 20 90
www.drachenfelsbahn-koenigswinter.de


Drachenfels Bahn Frontalblick von oben auf Wagon
© Tourismus NRW e.V. Drachenfelsbahn
© Michael Sondermann - Bundesstadt Bonn Drachenfelsbahn Nahaufnahme
© Tourismus NRW e.V. Luftaufnahme Drachenburg & Drachenfelsbahn
© Michael Sondermann - Bundesstadt Bonn