Tagungen & Locations
Menü

Bonn Region

Radfahren in der Region Bonn

Bonn gilt als Tor zum romantischen Rhein, hier beginnt – flussaufwärts betrachtet – mit dem Siebengebirge einer der malerischsten Abschnitte des großen Stroms. Auf 30 Stromkilometern führen gut ausgebaute Radwege auf beiden Seiten des Rheins durch Bonner Stadtgebiet. Vom Alten Zoll vorbei am UN-Campus und dem Posttower. Durch die grüne Rheinaue geht es weiter an prachtvollen Villen, Parks, historischen Weinhäusern und Biergärten vorbei.

Auf dem Rheinradweg bietet sich ein Abstecher mit der Fähre nach Königswinter und ein Besuch des Schloss Drachenburg an. Weiter südlich geht es Richtung Sinzig hinein ins wildromantische Tal der roten Trauben. Der Ahr-Radweg verläuft weitgehend am Flussufer. Vorbei am eleganten Kurort Bad Neuenahr, der romantischen Rotweinstadt Ahrweiler und endet im Winzerort Altenahr.

Eine besonders schöne Route verbindet den Rhein nördlich von Bonn mit der Sieg. Der Radweg SIeg führt entlang waldreiche Höhenzüge und Wiesentäler, beschaulicher Fachwerkdörfer, Kirchen, Klöster und Burgen. Der durchgängig markierte Radweg vermittelt ein außergewöhnliches Landschaftserlebnis.

 

Die Region Bonn ist Partner der Radregion Rheinland. Tourenvorschläge, Servicetipps und weitere Informationen sowie eine Fülle von Möglichkeiten für die nächste Radtour werden für das gesamte Rheinland präsentiert.

 

Radwege