Tagungen & Locations
Menü

keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right
Bonn Region
search
29.01.2024

Alaaf | Übersicht aller Karnevalszüge in der Region Bonn

Weiberfastnacht | Die Wäscherprinzessin nach der Eroberung des Beueler Rathauses
© Giacomo Zucca - Bundesstadt Bonn

Der Sitzungskarneval läuft bereits seit Wochen auf Hochtouren, jetzt starten wir langsam in den Endspurt der aktuellen Session 2023/2024.

Karneval in der Region Bonn

 

Und so ziehen in Bonn und der Region bald wieder zahlreiche Karnevalszüge durch die Straßen. Wo und wann gehen die Karnevalszüge in Bonn und der Region?

 

Wir geben einen ausführlichen Überblick:

Züge in Bonn


Diese Session ist für Bonn und speziell den Stadtbezirk Beuel eine ganz besondere Session, denn wir feiern ein echtes bönnsches Original: 200 Jahre Weiberfastnacht.

Finden Sie hier alle Informationen zum Weiberfastnachtszug und dem Beueler Rathaussturm.

Züge in der Region

Siegburg, Sankt Augustin, Niederkassel, Troisdorf und Hennef

Alfter und Bornheim
Bad Honnef und Königswinter

Rheinbach, Meckenheim und Swisttal

Wachtberg

 

Wir wünschen viel Spaß beim Kamelle & Strüsjer sammeln!

 
17.11.2023

Weihnachtsmärkte in der Region Bonn

Weihnachtsmarkt Bonn
© U. Jünger CC-BY-SA

Mit dem Beginn der Weihnachtsmärkte wird die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Die Region Bonn hat gleich zwei Märkte zu bieten, die vier Wochen Weihnachtsstimmung in die Innenstädte bringen - jeder auf seine ganze eigene Art und Weise.

 

Am 24. November 2023 beginnt der Bonner Weihnachtsmarkt, der die Innenstadt mit seinen mehr als 160 Buden und einer Mischung aus kunsthandwerklichen und kulinarischen Angeboten in eine stimmungsvolle Atmosphäre taucht. Die Stände sind bis 23. Dezember geöffnet.

⇒ Informationen|Bonner Weihnachtsmarkt

 

Nur einen Tag später, am 25. November 2023 öffnet dann der Mittelalterliche Markt zur Weihnachtszeit im Zentrum von Siegburg. Musik, Speisen, Krämersleute und Gaukler lassen Sie eine Zeitreise ins Mittelalter erleben. Die Stände sind bis 22. Dezember geöffnet.

⇒ Informationen|Mittelalterlicher Markt zur Weihnachtszeit

 

Bitte beachten Sie: Sowohl der Bonner Weihnachtsmarkt, als auch der Mittelalterliche Markt in Siegburg haben am Sonntag, 26. November 2023 (Totensonntag) geschlossen.

 

Neben den beiden großen Weihnachtsmärkten hat die Region Bonn noch unzählige weitere Advents- & Weihnachtsmärtke zu bieten.

⇒ Informationen| Weihnachtsmärkte in der Region Bonn

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Adventszeit in der Region Bonn!

 
08.11.2023

Start in die Session 2023/2024

Sessionseröffnung am 11.11. in Bonn
© U. Jünger

Eröffnung der Karnevalssession: Am Samstag, den 11.11. startet die Session 2023/2024 - in Bonn unter dem Motto Ob en de Kneip, de Stroß oder em Saal, mir fiere Bönnsche Karneval.


Auf dem Bonner Marktplatz geht's bereits um 10 Uhr mit einem umfangreichen Bühnenprogramm los. Mit dabei sind Druckluft, Schokolädcher, Köbesse, Jot Drop, Sibbeschuss, De Anjeschwämmte, Jedöns und Knallblech.

 

Und natürlich die designierten Tollitäten
- aus Bonn: Prinz Cornelius I. (Diehl) und Bonna Carina I. (Dederichs), sowie das Kinderprinzenpaar Peter IV. und Kinder-Bonna Marie II.
- aus Bad Godesberg: Prinz Florian I. (Bülles) und Godesia Julia (Wickert-Kandaz)
- aus Beuel: Wäscherprinzessin Sabrina I. (Michel)
- aus LiKüRa: LiKüRa-Prinzessin Isabell I. (Thomas)

 

Nach Ende der Veranstaltung auf dem Marktplatz wird auf zahlreichen Partys und Veranstaltungen weitergefeiert. Informationen zu den Veranstaltungen

 

In dieser Session feiern wir 200 Jahre Beueler Weiberfastnacht. Wussten Sie, dass die Tradition der Weiberfastnacht aus Bonn-Beuel kommt?

Der Karneval in Bonn hat eine lange Tradition, ist bunt, lustig und vielfältig!

 

Wir wünschen viel Spaß!

 
06.11.2023

In Siegburg ist was los | Tolle Veranstaltungen im Herbst/Winter 2023

Rund um die Siegburger Innenstadt ist in den kommenden Herbst- und Winterwochen viel los.

 

So findet z.B. am 12. November 2023 der Super Siegburg Sonntag statt. Ab 11:11 Uhr gibt es mit Live-Musik, Street-Food-Stände und mit dem Aufmarsch der Siegburger Karnevals-Gesellschaften ein wenig Karnevalsstimmung zum Auftakt der Session 2023/2024, sowie von 13 - 18 Uhr einen verkaufsoffenem Sonntag.

 

Am 17. November 2023 wird mit dem Auftakt der Glühwein-Route, bei der in ganz Siegburg Glühweinstände verteilt sind, langsam aber sicher die Vorweihnachtszeit eingeläutet.

 

Weitere Informationen zu den genannten Veranstaltungen, sowie zu Konzerten, Tanzveranstaltungen, Museumsgesprächen, Flohmärkten und vielem mehr finden Sie unter: www.events.siegburg.de.

 
25.10.2023

„Bonn leuchtet“ | Fest mit verkaufsoffenem Sonntag

Bonn leuchtet wieder in diesem Jahr vom 3. bis zum 5. November 2023.

Mit Einbruch der Dunkelheit wird an allen drei Tagen die Bonner Innenstadt mit ihren Straßen, Gassen und Plätzen in märchenhaftes Licht getaucht. Eine detaillierte Auflistung der beleuchteten Gebäude wird in den kommenden Tagen unter www.bonn-city.de veröffentlicht.

Neben faszinierender Lichtkunst wird es unter anderem auch Mittanz-Aktion unter dem Motto Wir bringen die City zum Leuchten geben. Gleichzeitig verwandelt sich die Bonner City in eine große Foodmeile - rund 40 Foodtrucks und Essensstände laden bis 22 Uhr zum Schlemmen regionaler und internationaler Speisen ein.

Außerdem lädt der Einzelhandel in der Bonner City am Sonntag, den 5. November, von 13 bis 18 Uhr zum ausgiebigen Shopping-Bummel ein.

Weitere Informationen und das vollständige Programm zu "Bonn leuchtet".

Wir wünschen viel Spaß!

 
12.10.2023

Tag der Vereinten Nationen | Bürgerfest auf dem Marktplatz

Deutschland ist seit 50 Jahren Mitglied bei den Vereinten Nationen und Bonn seit 27 Jahren Sitz der Vereinte Nationen in Deutschland - wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Beim Tag der Vereinten Nationen stellen sich am Samstag, 21. Oktober 2023 von 11:15 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz die rund 30 in Bonn tätigen UN-Einrichtungen vor.

Im Zentrum des Bürgerfestes stehen die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals = SDGs) der UN und ihre entwicklungspolitischen Dimensionen. Leaving no one behind - Niemanden zurücklassen lautet das Motto der Ziele.

Für die kleinen Besucher bietet das Fest tolle Kinderaktionen, wie Hüpfburg, Kinderschminken und Spielgelegenheiten.

 

⇒ Weitere Informationen

 

Schauen Sie doch mal vorbei!

 
29.09.2023

„Movies & Musicals“ | Klangwelle in Bad Neuenahr-Ahrweiler

An zwei Wochenenden im Oktober - vom 05. - 08.10. und nochmal vom 12. - 15.10.2023 findet dieses Jahr die Klangwelle wieder in Bad-Neuenahr statt.

Die Wasserbühne steht dieses Jahr unter dem Motto Movies & Musicals. Zu Rock-, Pop-, & kölschen Songs, aber auch Hollwood- & Broadway-Klassikern wird ein faszinierendes Farbenspiel aus den Elementen Feuer, Wasser, Licht und Musik kreiert.

Lassen Sie sich begeistern von Milliarden von Wassertropfen, die über 30 Meter hohe Kunstwerke im Nachthimmel erschaffen. Weitere Informationen und Tickets

Wir wünschen viel Spaß!

 
21.09.2023

Erlebe die City | 24. BonnFest vom 29.09. - 01.10.2023

Die Bonner Innenstadt verwandelt sich vom 29. September bis zum 1. Oktober im Rahmen der 24. Ausgabe des BonnFestes in ein einzigartiges Veranstaltungsgelände. Auch die Friedrichstraße wird in diesem Jahr wieder dabei sein.


Es erwartet die Besucher ein vielfältiges, buntes Programm, das durchgehend auf fünf Plätzen und zwei Bühnen - Markt- & Münsterplatz - stattfnden wird. Hinzu kommt der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm zum 24. BonnFest finden Sie unter www.bonn-city.de/bonnfest.

Wir wünschen viel Spaß!

 
14.09.2023

"WET - the show" im GOP- Variete Theater in Bonn

GOP Durchgang Beleuchtung C Andrea Köhler

 

Die Show-Sensation im GOP-Variete Theater in Bonn-Gronau:

 

 

Wir hatten die Ehre, dank Frau Sagorny vom GOP, an der Premiere der weltweit erfolgreichen Theateraufführung WET – the show teilzuhaben. Diese Varieté-Nummer verspricht beeindruckende Artistik mit viel Charm, die Badewannen in einer feuchtfröhlichen Show kombinieren.

 

 

Wir konnten erleben mit welcher Freude wir empfangen wurden und die Mitarbeitenden sich auf die skurrile Welt, in der Sie Ihre Gäste entführen, freuen. Die Piano-Bar, Ort der Pressekonferenz, wurde erfüllt mit Details zur Entstehung und Weiterentwicklung der Show mit amüsanten Anekdoten. Zur Beruhigung gab es im Varieté-Saal eine feine Bohnen-Suppe mit kulinarisch frischer Note und der Hauptgang hat vegetarisch, sowie omnivor überzeugt. Vor der Show wurde das Programm und die Partner begrüßt. Wir möchten an der Stelle den hervorragend organisierten Ablauf loben. Der Service war erstklassig.

 

 

Die Show lässt sich mit den Worten beeindruckend, extravagant und ein wenig verrückt beschreiben. So anziehend, wie die authentischen Charaktere sich darstellten, war mindestens Ihre sportliche Höchstleistung. Dabei ist die professionelle Umsetzung der Technik zur Verbindung der Elemente, hervorzuheben. Zum Abschluss wurden die Künstler und Mitarbeiter vorgestellt und geehrt. So gibt es zum einen Daniel Stern, der seit Beginn der Show dabei ist. Aber auch Mukhamadi Sharifzoda, welcher bei der Erstaufführung erst 8 Jahre alt war. Ein rundum erfreulicher Abend, nicht dank zuletzt der Möglichkeit sich im Außenbereich mit ein paar Drinks zu unterhalten, vielen Dank!

 

 
06.09.2023

Pützchens Markt 2023

Pützchens Markt
© M. Sondermann - Bundesstadt Bonn

Endlich wieder Zuckerwatte, Karussells und alles, was das Kirmesherz begehrt - denn vom 8. – 12. September 2023 findet die 654. Auflage des beliebten Volksfestes Pützchens Markt statt und ganz Pützchen steht fünf Tage Kopf.

 

Bis vergangenen Montag besuchten rund 40 VertreterInnen aus den größten Kirmesmessen Deutschlands und Schaustellerverbänden anlässlich der Tagung die Bundesstadt Bonn, die seit mehr als 30 Jahren wieder GastgeberIn ist. Das Bayernzelt läutet am Freitag ab 15 Uhr mit zwei rheinischen Karnevalsbands nach dem Fassanstich von Oberbürgermeisterin Katja Dörner den Traditions-Jahrmarkt ein. Nach 1,2 Millionen Besuchern letztes Jahr, können sich die Besucher auf 400 Geschäfte insgesamt und 11 neue Fahrgeschäfte freuen. Der Euro Caster sorgt für ein neues Fahrgefühl in einer Gondel, die zu den Seiten hin ausschwingt und eine vergleichbar kurvige Fahrtstrecke wie die wilden Maus bietet. Mit dem ebenfalls neuen riesigen Schwungrad Airborne fliegen Sie in schwindelerregenden 65 Metern durch die Lüfte. Ebenso nichts für Menschen mit Höhenangst, aber für neue Nervenkitzel sorgt der Freifallturm Fortress Tower. Zwei steile Abfahrten auf der 225 Meter langen Wildwasserbahn bieten eine erfrischende Abwechslung zu den Karussellen. Alle Gruselfans können sich auf die Geisterbahn Spuk freuen. Natürlich gibt es neben den Klassikern Nessy, Octopussy oder dem Europa-Riesenrad unzählige Möglichkeiten des Genusses von Speis & Trank fürs Verweilen an den vielen Ständen oder dem Feiern in bunter und lebendiger Umgebung. Für einen sicheren Aufenthalt sorgt die Polizei in Verbindung mit der Stadt. Das rechtzeitige Erkennen und Einschreiten ist neben der Kameraüberwachung wichtig für eine friedliche Veranstaltung. Die Anreise erfolgt in kurzen Abständen vom Bonner Hauptbahnhof (Linie E, 603, 608, 609 und N4). Für eine Anreise mit der Stadtbahn empfiehlt die SWB die Haltestelle Villich-Müldorf.

 

Informationen rund um Pützchens Markt finden Sie unter www.bonn.de/puetzchens-markt